Das Fest des Jahres! Die Headis Weltmeisterschaft 2016!28.07.2016
Sommer, Headis, Sonnenschein!
Bilder: Falk Venten aka Biervampir

Es gibt so viel zu erzählen!

Hier gibt’s Schlag auf Schlag die Highlights zur Headis WM 2016!

175

Mit 175 Teilnehmern haben wir einen unglaublichen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt! Alter! 175!!!!! EINHUNDERTFÜNFUNDSIEBZIG!!!!! An 20 Platten wurde zwei Tage lang bei gutem Wetter einfach nur gezockt, gezockt, gezockt und am Ende (nach insgesamt über 500 Headis-Spielen!!!!) waren die verdienten Weltmeister 2016 gefunden!

Ü50

Unsere internationalen Freunde sind besonders bei den älteren Semestern stark vertreten. Aus der Schweiz und Tschechien waren Zapfä, Traudl, DJ Bohys und Baldhead am Start! Allesamt mindestens 49,5 Jahre alt, z.T. sogar über 60. Nicht zu vergessen der Attentheader mit 54 aus Deutschland, der schon seit 2009 mit dabei ist!

33

Wir hatten unglaubliche 33 internationale Teilnehmer! Die größten nichtdeutschen Lager kamen dabei aus Tschechien mit 13 Spielern und der Schweiz (9). Außerdem vertreten: Belgien, Polen, Niederlande, USA, Türkei, UK, Spanien, Kenia, Frankreich.

K1024_HEADIS_WM_16_002

 

25

25 Paar Roos haben wir rausgehauen! Dicke Ansage, oder?! Unter den 100 ersten Anmeldungen wurde das erste Paar verlost und die 24 Gruppensieger vom Samstag haben allesamt auch ein paar abgestaubt. Auf die Idee von Potter haben er, Headonis und Sniper ihr paar übrigens jeweils dem Gruppenzweiten überlassen.

16

Bei der Jugend WM haben 16 Spieler mitgemacht! 14 Jungs und 2 Mädels. Auch hier ist das Niveau in den letzten Jahren riesig gestiegen. Im Mädelsfinale kam es zu einem Duell zwischen Duck Commander aus Tscheschien und Mäx aus der Schweiz. Die junge Tschechien schnappte sich den Pokal. Auch bei den Jungs war ein Tscheche am Start. #internationaleEntwicklung!!! Nomit kann seinen Titel aus dem letzten Jahr bestätigen aber die Konkurrenz holt immer weiter auf! Hier die Ergebnisse:

Jungs

  1. Nomit
  2. The Comeheader
  3. Headi Hoeneß
  4. Headsensbrecher

Weitere Teilnehmer bei den Jungs: Dickkopf, Feuerhead, Genicklas, Headbraker, Heiligni, Headshaker, Kouba (CZ), Nono, Piks, Schwademade,

Mädels

  1. Duck Commander (CZ)
  2. Mäx (CH)

Übrigens: Bei der allerersten WM 2006 waren es auch 16 Teilnehmer. #Wosolldasnurhinführen??!!
K1024_hp nomit

 

2

Seit 2007 geht die Headis WM über 2 Tage. Ihr macht daraus eines der absoluten Jahreshighlights. Zig Leute übernachten zwei Nächte geil gelaunt und stressfrei in der Waschmühle und feiern sich einfach selbst. Das ist Headis! Ein besonderes Dankeschön dafür, dass nicht eine Glasflasche oder -scherbe auf dem Gelände und kein einziger Hering im Boden zurückgeblieben sind!!

2

Nochmal die 2! Dank unserem langjährigen Partner Sponeta haben auch dieses Jahr die beiden Weltmeister jeweils ihren eigenen Sponeta-Tisch gewonnen und bekommen das Ding bis vor die Haustür geliefert. Das ist die Headis WM!

2

Und schon wieder die 2! Nicht nur die beiden Weltmeister haben großartig gespielt. Auch die beiden Zweitplatzierten haben Weltklasse-Headis gezeigt und sind, auf unterschiedliche Art, einfach geile Schweine! Mini Milk ist schon seit der WM 2010 dabei, hat seitdem 37 Turniere gespielt und sich mit der WM auf Platz 3 der Weltrangliste geschossen! Als Minion hat sie auch schon beim Best Dress Contest auf der WK3 für Aufsehen gesorgt. So muss das! Pressure Pete hat sein erstes Turnier erst 2015 gespielt. Seitdem hat er nur ein einziges Turnier ausgelassen, hat sich mit dem WM 2016 auf Platz 4 der Weltrangliste katapultiert und hilft ansonsten wo er kann. Der Kerl hat nach dem Turnier bis kurz vor Mitternacht beim Abbau geholfen, sich kurz unter die Dusche geschwungen und ist von dort direkt zur Siegerehrung gekommen. Geile Aktion!

1

Es gibt nur eine Weltmeisterin 2016: Klausi!

2013 war plötzlich eine Schar von 20 spanischen Erasmus-Studenten im lautrer Headis-Training. Eine von ihnen ist immer noch da! Klausi ist aus der Mutterstadt des Headis nicht mehr wegzudenken! Auch sie unterstützt uns wo sie kann und nimmt sich z.B. etliche Tage Urlaub, um Headis in China zu promoten! Mit ihrem angriffslustigen Spielstil hat sie bei den Mädels fürs Erste neue Maßstäbe gesetzt, mit dem WM-Sieg die 1000-Punkte-Marke in der Weltrangliste geknackt und damit Platz 1 zementiert.

Felicitación Klausi!!

1

Es gibt nur einen Weltmeister 2016: Headsinfarkt!

Dieser Typ schreibt längst Headis-Geschichte. Noch nie hat ein Spieler den Sport so dominiert. Bis zu seiner letzten Turnierniederlage muss man im Kalender bis zum September 2014!!!! zurückblättern! Der Rest der Spieler misst sich an ihm.  Er ist der Maßstab und treibt die Jungs dahinter an noch mehr als ihr Bestes zu geben. Wir sind gespannt wie lange Headsinfarkt immer und immer wieder die Konzentration und den Willen aufbringt so konstante Leistungen zu zeigen! Glückwunsch Junge!!

K1024_hp WM

 

1

Mit Klausi aus dem spanischen Madrid haben wir die erste internationale Weltmeisterin! Ein geiler Schritt für die Sportart! Zudem wurde die erste komplett internationale Gruppe gespielt. Gruppe 1 der Mädels fand komplett ohne deutsche Beteiligung statt!!

Die besten Jungs und Mädels auf einen Blick

  1. Klausi
  2. Mini Milk
  3. Red Hot Chili Header
  4. Schmoffkopf
  1. Headsinfarkt
  2. Pressure Pete
  3. Heineken
  4. Headbrötchen mit Zwiebeln

Check hier das großartige Turniervideo von Le Marque Communication!

 

 

An dieser Stelle wollen wir uns noch für eure tolle Anteilnahme bedanken. Die Fliege, ein Headis-Spieler aus Lahr, ist kurz vor dem Turnier verstorben. Ihm wurde selbstverständlich das Turniershirt gewidmet, viele von euch haben die Trauerbinden angelegt und das Turnier-Shirt für seinen Sohn war am Ende vom Tag randvoll mit Unterschriften! Vielen Dank auch für die Schweigeminute und ein letztes Mal Danke für die überwältigende Jubelminute im Anschluss!! Das hätte ihm gefallen.
K1024_HEADIS_WM_16_025

 



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close