Coroa-Update 2021 (2)06.10.2020

Zeit für ein neues Headis-Corona-Update!

Kalks erster Turniersieg ist noch gar nicht lang her und das nächste Turnier in Hannover steht bereits in 2 Wochen an. Trotzdem können wir jetzt schon mal Richtung 2021 blicken.

In diesen Zeiten ist natürlich alles etwas anders aber wir freuen uns dafür umso mehr auf Altbewährtes setzen zu können. Das Headis-Jahr 2021 startet in Bochum mit dem Glück-Auf-Cup am 16.1.2021 und mit dem Turnier in Darmstadt geht’s am 10.4. direkt in die nächste große Headis-Stadt. Wir planen im Februar oder März ein weiteres Turnier zu organisieren aber hier können wir noch nichts versprechen. Aufgrund der Umstände haben wir die Sternewertungen allgemein etwas nach unten gesetzt aber diese beiden Schwergewichte bleiben dennoch bei starken 3 Sternen.

Mit zwei Sternen feiern wir ein ganz besonderes Turnier in Luxemburg. Beim Beautiful Decay  Festical in Luxemburg bekommen Headis-Spieler den Festival-Eintritt (2 Tage), das Turnier, min. eine kostenlose Übernachtung sehr nah am Festival-/Turniergelände und ein Festivalshirt für ’nen Zwanni! #massivesGerät! Die Plätze werden hier sehr limitiert sein – die Anmeldung für dieses Turnier startet vorraussichtlich im Februar. Nur zwei Wochen danach – am 12.06. – steigt der Headis-Olymp. Die Jungs und Mädels von den Headis Gött(ing)ern standen schon für dieses Jahr in den Startlöchern und sind immernoch heiß auf ihren Cup!

Der ein oder andere Wehrmutstropfen bleibt aber natürlich auch bei den Headis-Turnieren nicht aus. Wir haben uns dazu entschieden nächstes Jahr kein Masters auszurichten. Die Anzahl der Turniere in 2020 rechtfertigt es nur bedingt und ein Masters soll auch den gebührenden Rahmen für alle Spieler und Zuschauer bieten. Unter den aktuellen Voraussetzungen ist das leider nicht zu garantieren. Hoffentlich bessere Nachrichten kommen bald bzgl. Weihnachtsköpperei. Mit dem 5.12. steht das potenzielle Datum fest. Bis Ende Oktober dürften wir auf jeden Fall Klarheit haben, ob der Jahresabschlussevent stattfinden kann!

Für 2021 sind wir weiterhin am abklären was geht und was nicht. Natürlich wollen wir eine standesgemäße WM auf die Beine stellen und sind guter Dinge, dass sich die Lage soweit stabilisiert, dass unsere Events mit 70-200 Teilnehmern nach und nach wieder stattfinden können. Die Corona-Verordnungen der verschiedenen Bundesländer können wir langsam auswendig und stehen bereit für Headis 2021!



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close