Headis Team-WM Recap Nomit02.04.2019

Alle haben die Sendung gesehen und auch alle haben im Vorfeld schon die krassen Trailer bestaunt. DIE Szene der Headis Team-WM war ganz klar Nomits eingesprungener Smash gegen Bagger Peter im Halbfinale! Natürlich haben wir auch mit dem jüngsten Teilnehmer über die Sendung und auch darüber was danach passiert ist, geredet.

Wie hast du reagiert, als der Anruf von René kam, dass es eine Pro7-Headis-Show gibt und du dabei bist?

Ich habe mich natürlich unglaublich gefreut und sofort zugesagt. Ich muss zugeben: ich war etwas erleichtert als Renè mir sagte, dass es keine Live-Show wäre sondern eine Aufzeichnung. Danach startete bei mir schon direkt das „Kopfkino“, wie die ganze Sendung ablaufen wird.

Wie war der Umgang zwischen dir und deinem Promi-Partner?

Tom und ich haben uns auf Anhieb super verstanden. Es war sehr lustig mit ihm und wir hatten viel Spaß. Tom half mir die Nervosität in den Griff zu bekommen. Ich bin sicher ich hätte mich mit den anderen Promis auch gut vestanden, war dennoch froh ihn als Teampartner gehabt zu haben.

Was hat überwogen: Aufregung oder Spaß?

Während der Proben war die Stimmung recht entspannt. Erst ca. eine Stunde vor Showbeginn stieg die Anspannung ziemlich und ich war mächtig aufgeregt. In der Show brauchte ich etwas Zeit um die Nervosität abzulegen. Je länger die Show dauerte, umso mehr konnte ich die Spiele und das Drumherum geniessen.

Wo hast du die Ausstrahlung der Show geguckt?

Bei einem Kumpel mit meinen besten Freunden zusammen bei zwei / drei Bier, Pizzen und guter Stimmung.

Meinst du, dass du jemals wieder so hoch springen kannst, wie im Halbfinale gegen Bagger Peter?

Vor so einem Publikum, vollgepumt mit Adrenalin und dann noch Halbfinale gegen Bagger Peter wird schwierig zu wiederholen sein. Wenn das Publikum bei der nächsten Headis Team-WM ähnlich gut drauf ist setze ich noch einen drauf.

Und? Stehen die Mädels nach dem Instagram-Aufruf von Kai Pflaume schon Schlange?

Nach Kai’s überraschendem Aufruf hat sich mein Handy kurz aufgehängt. Innerhalb von 12 Stunden hatte ich 700 neue Follower dazu bekommen. Ja: Es haben sich einige Mädels bei mir gemeldet. Danke Kai!

Was willst du zum Abschluss noch sagen?

Ich bin René, der Headis-Community und RaabTV unglaublich dankbar für dieses unbezahlbare Erlebnis. Ich wünsche mir, dass Headis durch dieses TV-Event die Aufmerksamkeit bekommt die dieser tolle Sport so sehr verdient.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close