Unser Headis-Tagebuch – Dezember09.01.2017

Im Dezember standen „nur“ zwei Termine auf dem Programm, aber was für welche!!!

Wochenlang hatte sich die Vorfreude auf die Weihnach5köpperei aufgebaut. Am 10.12. wurde endlich alles rausgelassen. An 24 Platten haben 150 Teilnehmer gezockt! Etliche verkleidete Spieler haben geiles Zeug an der Tombola abgeräumt. Das Headição-Handtuch wurde unters Volk gebracht und mit dem Headição-Basar wurden 400 € für das Headis-Charity-Projekt eingenommen. FuWaTe und Headslos schnappen sich zwei Wildcards fürs das Masters. Tatapan und Sebastian Headdel holen sich die letzten Turniersiege im Jahr. Aloha Mr. Superdüx macht eine überragende Liebeserklärung an Headis. Und die halbe Nacht durch feiern wir eine unglaubliche Party!!!! Das war die WK5!

Am Sonntag danach hatten wir doch einiges aufzuräumen aber dank der Lauterer Helfer, war das vergleichsweise schnell erledigt. Das war auch nötig, da es direkt Dienstags weiterging. Las Vegas!! Eine Convention mit etlichen verrückten Sportarten und beinahe mehr Kameras als Teilnehmern. Freut euch auf das krasse Videomaterial, das von Headis erstellt wurde. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack!

Tage unterwegs in 2016: 162
Kilometerstand Auto: 25404
Kilometerstand Flugzeug: 98847

Ein unglaubliches Jahr! Wir freuen uns schon auf das Nächste!!! Danke an über 1000 Turnierspieler auf den 11 Weltcup-Turnieren! Vielen Dank an alle, die Headis supporten und immer weiter am Ball bleiben. Man kann es nicht oft genug sagen: Ihr macht Headis zu dem was es ist!!!



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close