Headis Team-WM – Recap Lauchgesicht01.04.2019

Die letzten Wochen waren extrem turbulent. Am 08. Februar ging die Pressemitteilung raus, dass Raab TV und ProSieben die erste Headis Team-WM produzieren. Seitdem geht es bei uns Schlag auf Schlag und es gibt Anfragen auf allen Ebenen!
Wir waren mit über 300 Menschen aus der Headis-Familie in Köln und haben dort ein großartiges Headis-Fest gefeiert. Die Stimmung war unglaublich und sowohl die Promis als auch die Profis haben phänomenal abgeliefert! Wie geil war Nomits Sprund aus dem Stand 5 Meter in die Luft?!

Die Quote und die Kommentare zur Sendung waren leider überwiegend unter den Erwartungen aber unterm Strich bleibt für uns die riesige Bühne, die wir genutzt haben. Überall war zu lesen, dass die Leistung der Profis ganz großes Kino war. Darauf können wir alle verdammt stolz sein. Ein Haufen Leute hat sich einen Headis-Ball bestellt und es gibt viele viele neue Headis-Spieler in ganz Deutschland. Wir haben mal mit den 6 Jungs gesprochen und ihnen ein paar Fragen zu dem Wochenende gestellt. Den Anfang macht das Lauchgesicht.

Wie hast du reagiert, als der Anruf von René kam, dass es eine Pro7-Headis-Show gibt und du dabei bist?

Ich stand in der Mitarbeiter-Küche auf der Arbeit neben meiner Chefin. René hat von der Show erzählt, mich damit total aufgehyped und gefragt, ob ich Bock hätte, dabei zu sein – „Alter, jo!!!“, anders konnte ich nicht antworten. Meine Chefin guckt mich verdutzt an, ich gucke verdutzt zurück und sag‘ ihr: „Ich kann nicht anders fragen – ich brauche am Freitag, den 01.03. frei!“. Ging dann Dank der Unterstützung meiner fabelhaften Kollegen auch. Der ASC Göttingen macht’s möglich. #sponsoredwegenMarkennennung

Wie war der Umgang zwischen dir und deinem Promi-Partner?

So wie man es sich wünscht. Ich wurde direkt als Erstes in die Maske gebeten, da saß Thore schon. Direkt von Anfang an ein super sympathischer, nahbarer Kerl. Haben uns von Anfang an sehr gut verstanden, Sprüche geklopft und die Zeit zwischen den Aufnahmen verbracht. Richtig wilder Otto einfach!

Was hat überwogen: Aufregung oder Spaß?

Zuerst natürlich die Aufregung – als „VIP“ in ein TV-Studio kommen, da ne kleine Tour kriegen, Ablaufpläne, Maske, Garderobe, Probe.. das haut einen erstmal um. Geholfen haben auf jeden Fall natürlich unsere Headis Crew, die lockeren Leute von Raab TV und die sympathischen Promis. Danach hat man auch bei uns allen gemerkt, dass wir das Ganze super easy runterfeiern können – Insgesamt hat also der Spaß definitiv überwogen!

Wo hast du die Ausstrahlung der Show geguckt?

Ich hab‘ in Göttingen ein Public Viewing mit 40 Leuten in einem Lokal organisiert. Großartige Location, Tippspiel, Beerpong, Kicker, ne eigene Platte im Raum und seeeehr viel Bier – es war alles dabei! Und Dank der sehr wenigen und kurzen Werbeunterbrechungen hatten wir auch während der Show schon genug Möglichkeiten, uns das Perlige in den Rachen zu kippen. Ein ehrenbürtiger Abend zu einer sensationellen Show für uns!

Ab wann bist du an Thores Seite Co-Kommentator bei taff?

Taff?! Thore ist ab sofort Co-Kommentator bei der Lauchgesicht-Show!

Was willst du zum Abschluss noch sagen?

Eine unfassbar geile Nummer war das! Headis im Abendprogramm von Pro7 runterfeiern, eine riesen Bühne für unseren Sport nutzen dürfen und dabei mit über 320 Verrückten vor Ort und zig-tausenden vor den Bildschirmen diese Show abreißen zu können – One f*cking big Headis family!

Wir sagen uns Jahr für Jahr, dass es eigentlich nicht noch geiler werden kann und trotzdem schafft es die Headis Crew, doch immer noch einen draufzulegen – und ich bin verdammt froh darüber, Teil des Ganzen gewesen sein zu dürfen. Ich freu‘ mich auf noch mehr geilen Scheiß in der Zukunft!



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close