European Open – deutsche Quali26.02.2020

Wir nehmen langsam aber sicher fahrt auf! Fahrt nach . Mit Theadix, Lauchgesicht und Titelverteidiger Headsinfarkt haben wir vergangene Woche am Vorabend der Teatime Madness die deutschen Teilnehmer für die European Open 2020 gefunden! Als Nachrücker stehen Olaf der Wikinger, The Comeheader und Platzwunder bereit!

Wir haben die Reaktionen der drei Gewinner der deutschen Quali für euch eingefangen.

Auch die anderen Headis-Nationen fiebern dem Wochenende der Volkerverständigung auf Headis-Art entgegen und werden in den nächsten Wochen ihre EO-Teilnehmer ausspielen. Die Jungs und Mädels sind heiß auf des internationale Wochenende in Tschechien an der deutschen Grenze. Nach und nach werden wir euch die weiteren Teilnehmer vorstellen. Wir sehen uns beim Spring Break Cup und bei der European Open 2020!



Headis Mastes 2020 – Recap26.02.2020

Was war das für ein Wochenende?! Ultimatives Doulble Feature mit dem 3-Sterne-Cup in Mainz, gefolgt vom Headis Masters nur einen Tag später.

Die besten Spieler der Welt waren eingeladen und die Wildcardgewinner komplettierten das Feld. Die kurze Regeneration nach dem Turnier am Vortag hat die Jungs und Mädels an der Platte offensichtlich nicht gestört. Wir haben atemberaubendes Headis gesehen!

Es war angerichtet. Hammer-Location beim Masters!
Unglaubliche Highflying-Action!
Per Wildcard kam der jüngste Teilnehmer eines Masters
Wall of Fame! Alle Mastersteilnehmer waren dabei!
Zum Jubiläum wurden die letzten 10 Jahre gezeigt
Alle Augen auf den Center Court
Theadix feiert ihren Sieg
Olaf im Jubel
Die Gewinner

Hier könnt ihr euch durch das komplette Fotoalbum klicken



Das erwartet euch bei der Teatime Madness20.02.2020

It is motherfucking tea time!

Am Wochenende starten wir in die Teatime Madness und die Darmstädter bieten wie immer ein Rundum-Sorglos-Paket mit Party, Übernachtung, geilem Buffet und riesen Turnier. 120 Jungs und 24 Mädels gehen am Samstag an den Start!

Doch nicht nur das! Freitagabend wird die deutsche Quali zur European Open in Darmstadt ausgetragen. Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht nötig. Also rankommen und mitspielen!

Schaut euch zur Einstimmung die hochphilosophischen Ergüsse von Conni und Wursti an. Außerdem gibts die Top 10 der letzten Teatime Madness nochmal auf die Augen.

Hass aber fair #14 - Cash-Clash-Preview-Edition

Headis Top 10 Teatime Madness 2019



So kommst du in den Headis-Reisebus03.02.2020
Klassenfahrtstimmung im Headis-Bus

Am Sonntag, den 09.02.2020 öffnet die Anmeldung für den Headis-Reisebus zur EO um 19:00 Uhr. Wie gewohnt könnt ihr euch dann auf headis.com für das Turnier anmelden. Hier gilt also survival of the fittest. Wir werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung gehen welche Spieler sich ihren Platz sichern. (Voraussetzung hierfür ist, dass die Zahlung der Turniergebühr innerhalb von einer Woche angekommen ist). Wenn ihr nicht unter den ersten Teilnehmern seid, bekommt ihr den Beitrag natürlich erstattet oder könnt natürlich noch die eigene Anreise buchen (inkl. Rückerstattung der überschüssigen 25€).

Beim letzten Mal, war der Headis-Bus in etwa einer halben Stunde ausgebucht. Um das Topniveau beim Turnier zu garantieren, geben wir den Top 10 der Jungs und Mädels etwas mehr Zeit. Die Top 10-Spieler, die sich innerhalb von 48 Stunden angemeldet und innerhalb einer Woche gezahlt haben, bekommen sicher ihren Busplatz. Die Busplätze, die dadurch nach 48 Stunden frei werden, gehen natürlich dann an die nächsten angemeldeten Spieler.

Wir werden euch schnellstmöglich bestätigen, ob ihr es geschafft habt. Auf jeden Fall lohnt sich: schnell sein!! Der Andrang auf die Plätze ist groß! Also schnell noch den DSL-Vertrag upgraden, Laptop, Smartphone und Tablet bereithalten und am Sonntag um 19:00 Uhr für den Spring Break Cup in Usti und die European Open anmelden!