WK9 – Absage03.12.2021

Wir machen es kurz: Die WK9 wird leider ein weiteres Mal ausfallen.

Die Veranstaltung wäre erlaubt und auch die über 100 Teilnehmer, die ursprünglich Bock hatten dabei zu sein, wären in der großen Halle inkl. Hygienekonzept rechtlich kein Problem gewesen. Bei den steigenden Zahlen in ganz Deutschland wollen wir aber weder Teil des Problems sein, noch die einzelnen Teilnehmer abwägen lassen, ob sie mit mulmigen Gefühl zum Turnier kommen weil es nun mal die Weihnachtsköpperei uns eins der größten Weltcupturniere im ganzen Jahr ist.

Für Headis haben wir wie immer bis zuletzt die Möglichkeit offen gelassen das Turnier umzusetzen aber auch der Austausch mit einigen der regelmäßigen Turnier-Spielern hat uns gezeigt, dass ihr die Situation im Wesentlichen genauso seht wie wir: Wir alle hätten unendlich viel Bock. Die Specials und das gesamte Turnier wäre der absolute Hammer geworden aber trotz alldem macht es Sinn die WK9 in einer Woche nicht durchzuführen.

Ihr alle könnt euch denken, dass es für das geplante Turnier in Darmstadt am 22.01.2022 ebenfalls in den Sternen steht was erlaubt ist und was die Zahlen hergeben. Wir halten euch auf dem Laufenden und sind schon an einem Alternativtermin dran.

Eins ist dennoch sicher: Spätestens wenn die Infektionszahlen runter und die Impfzahlen hochgehen, ist Headis wieder am Start. All die geilen Specials sind selbstverständlich nicht vergessen. Wir sind froh uns sicher sein zu können, euer Verständnis für diese Entscheidung zu haben und zuversichtlich, dass wir uns mit umso mehr Anlauf alle bald wiedersehen.

P.S. Zu jedem Adventssonntag wird es ein kleines Special auf Insta und Facebook geben. Wer seine Chancen auf die Teilnahme beim großartigen Festival in Luxemburg mit begrenztet Teilnehmerzahl erhöhen will, schaut am besten ab und zu mal rein.



WK9 is coming05.11.2021
WK8

Nicht mehr lang. Jeder Headis-Spieler kennt es, war schon mal da oder hat zumindest schon davon gehört. Eins der absoluten Highlights im Headis-Jahr. Ihr wisst wovon wir reden: Die Weihnachtsköpperei!

Zum neunten Mal trifft sich die Headis-Gemeinde zur besten Weihnachtsfeier des Landes und feiert ein Special nach dem anderen ab. Macht euch gefasst auf:

Ein 4-Sterne-Turnier der Extraklasse

Ein nachhaltiges Turniergoodiepaket für alle Teilnehmer. Was genau ihr bekommt, bleibt natürlich noch geheim

Freut euch auf zwei Übernachtungen in KL. Da die Plätze sehr begrenzt und heiß begehrt sind, meldet euch dazu bitte bei lukas@headis.com. Die Schlafplätze sind natürlich kostenlos. Ehrensache bei der WK9.

Beim letzten Mal war die gesamte Halle grün. Fast 200 Menschen waren vor Ort, von denen über 150 verkleidet waren – der Hammer! Dieses Jahr ist das Motto „Zirkus“. Zeigt uns eure Kostüme als Messerwerferin, Pantomime, Clown, Zauberer, Strongman, Ticketverkäufer, Dompteurin, Akrobat, oder oder oder. Am Ende werden die besten Kostüme geehrt und jeder, der verkleidet kommt, darf am Ende des Turniers beim Rundlauf des Todes mitmachen. Auf den Gewinner wartet wie immer ein fetter Preis. (Dieses Mal aber keine Mastersteilnahme).

Ganz besonders freuen wir uns auf das Crewwichteln. Eure Crew (egal wie groß oder klein – egal aus welcher Stadt oder welchem Dörfchen) bringt einfach ein cooles/witziges/liebevolles Geschenk mit. Hier gibt es erstmal keinerlei Vorgaben wobei natürlich ein Mindestanspruch natürlich gewahrt bleiben muss. Meldet euch zur Abwicklung des ganzen gerne bei marcus@headis.com. Jede Crew bekommt dann einen Preis einer anderen Crew und on top gibt’s von Headis noch eine astreine Headis-Platte. Das Mitmachen lohnt sich also doppelt und dreifach.

Ein weiteres Special, bei dem ihr ins Spiel kommt, ist unsere Zirkusbühne. The stage is yours. Ihr habt maximal 3 Minuten Zeit für euren Showact. Egal ob ihr Jongliert, Witze erzählt, eine Pantomimeshow vollführt oder etwas ganz abwegiges könnt: Wir wollen es sehen! Meldet euch auch dafür bitte bei marcus@headis.com, damit wir wissen, wie viel Zeit wir in etwa einplanen müssen.

Zur Aftershowparty können wir noch nichts abschließendes sagen. Lasst euch aber gesagt sein, dass jeder auf seine Kosten kommt. Es ist schließlich Headis-Turnier und die Übernachtung ist gesichert.

Kulinarisch werdet ihr mit feinsten Burgern aus KL versorgt und Glühwein gibt’s natürlich auch. Und auch die Jahresabschlussrede wird in diesem Jahr natürlich nicht fehlen.

Wir konnten die Teilnehmerzahl auf bis zu 120 aufstocken aber danach wird coronabedingt Schluss sein. Aktuell geht es um die letzten 40 Plätze – also: Jetzt anmelden!



Aachen, Baby02.11.2021
Die glücklichen Gewinner eines genialen Cups

Es ist mal wieder Zeit für einen kleinen Nachbericht.

Was war das am Wochenende mal für ein Turnierdebut von den Aachenern? Das erste Turnier ist für alle Beteiligten ja immer eine Wundertüte im Vergleich zu Turnierschwergewichten wie z.B. Darmstadt, Bochum oder Kaiserslautern. Die Wundertüte entpuppte sich als total Package!

Von der Übernachtungsbörse über ein traumhaftes Buffet (mit großartigem veganen Red Hot Chili und drei verschiedenen Biersorten) über verschiedene Challenges, etliche Preise, tolle Pokale, viel Liebe zum Detail – ganz nebenbei großartiges Headis – und eine Aftershowparty, die keine (Musik-)Wünsche offen ließ.

Vielen Dank an alle Helfer, jeden Schlafbörsenplatzanbieter, an jede Helferschicht am Buffet oder bei den Specials und insbesondere an den Biermann und an Red Hot Chili Header, die beide ihrem Namen alle Ehre gemacht haben und ganz besonders an den Kopf vom Cup der Große: Tilphor Stonehead. Aachen, we’ll be back!

Die Gewinner:

  1. Theadix
  2. Janna Kournikova
  3. Matruschka

 

  1. Ullix
  2. Stennis the Manis
  3. Headsinfarkt

Wir sehen uns in Kaiserslautern. Hier erwartet euch ebenfalls das Rundumpaket inkl. kostenloser Übernachtungsmöglichkeit und allem was dazu gehört. Infos & Anmeldung hier!



Turnierpremiere in Aachen30.09.2021

Noch genau ein Monat und der erste Cup in Aachen geht an den Start. Die Jungs und Mädels sind derbe heiß und freuen sich schon euch im Dreiländereck begrüßen zu dürfen.

Folgendes Update von Hauptorganisator Tilphor Stonehead wollen wir euch nicht vorenthalten:

Aachen ist nicht nur eine Stadt am westlichsten Zipfel der Bundesrepublik. Sie liegt auch am Dreiländereck und ist somit Dreh- und Angelpunkt für kulinarische Köstlichkeiten aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Auf dem Turnier warten auf euch drei unterschiedliche Biersorten aus jeweils einer dieser Länder. Und ja, das deutsche Bier stammt natürlich aus Aachen.
Für die Turniersieger gibt es dem Thema des Turniers entsprechende supercoole und einzigartige Pokale, die zu Aachen und der Region passen.
Auf dem Turnier selbst wird es wieder ein Special geben, indem ihr euer Können unter Beweis stellen müsst, um coole Goodies zu gewinnen.
Nach dem Turnier geht es aber gleich weiter. Wir arbeiten im Hochdruck daran eine passende Location in der super Kneipenkultur zu finden, um danach noch ein bisschen mit euch zu trinken und im Anschluss für diejenigen die Lust haben, auch noch zu feiern. Als kleiner Tipp: Aachen bietet noch viel mehr und wenn nicht an diesem Wochenende, wann denn dann? Denn dieses Wochenende ist ein verlängertes Wochenende, denn der 01.11.2021 (Montag) ist in einigen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag (Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland). Bleibt also noch ein bisschen da. Wir werden auch noch eine Schlafbörse anbieten, denn das Übernachten in der Halle ist leider untersagt.
Für diejenigen, die direkt nach dem Turnier wieder fahren müssen, ist der Weg nicht weit. Der Hauptbahnhof ist von der Halle nur etwa 14 Fußminuten entfernt.

 

Ihr seht also: Alles ist angerichtet für ein astreines Turnier bei den Prenteköppen. Die Plätze sind logischerweise limitiert. Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, köppt zuert. Hier anmelden!