Turnierpremiere in Aachen30.09.2021

Noch genau ein Monat und der erste Cup in Aachen geht an den Start. Die Jungs und Mädels sind derbe heiß und freuen sich schon euch im Dreiländereck begrüßen zu dürfen.

Folgendes Update von Hauptorganisator Tilphor Stonehead wollen wir euch nicht vorenthalten:

Aachen ist nicht nur eine Stadt am westlichsten Zipfel der Bundesrepublik. Sie liegt auch am Dreiländereck und ist somit Dreh- und Angelpunkt für kulinarische Köstlichkeiten aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Auf dem Turnier warten auf euch drei unterschiedliche Biersorten aus jeweils einer dieser Länder. Und ja, das deutsche Bier stammt natürlich aus Aachen.
Für die Turniersieger gibt es dem Thema des Turniers entsprechende supercoole und einzigartige Pokale, die zu Aachen und der Region passen.
Auf dem Turnier selbst wird es wieder ein Special geben, indem ihr euer Können unter Beweis stellen müsst, um coole Goodies zu gewinnen.
Nach dem Turnier geht es aber gleich weiter. Wir arbeiten im Hochdruck daran eine passende Location in der super Kneipenkultur zu finden, um danach noch ein bisschen mit euch zu trinken und im Anschluss für diejenigen die Lust haben, auch noch zu feiern. Als kleiner Tipp: Aachen bietet noch viel mehr und wenn nicht an diesem Wochenende, wann denn dann? Denn dieses Wochenende ist ein verlängertes Wochenende, denn der 01.11.2021 (Montag) ist in einigen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag (Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland). Bleibt also noch ein bisschen da. Wir werden auch noch eine Schlafbörse anbieten, denn das Übernachten in der Halle ist leider untersagt.
Für diejenigen, die direkt nach dem Turnier wieder fahren müssen, ist der Weg nicht weit. Der Hauptbahnhof ist von der Halle nur etwa 14 Fußminuten entfernt.

 

Ihr seht also: Alles ist angerichtet für ein astreines Turnier bei den Prenteköppen. Die Plätze sind logischerweise limitiert. Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, köppt zuert. Hier anmelden!



Alle Infos zum Wochenende16.08.2021

Der allumfassende Infotext zum Wochenende:

Wir freuen uns brutal auf das anstehende Headis-Wochenende mit 16 glühenden Platten, mit etlichen Teilnehmern, mit vielen starken Specials und einfach wieder Headis. Dieses Mal sogar inkl. Weltcuppunkten und das auch noch im neuen Turniermodus.

Alle Infos auf einen Blick.

  • Das Turnier beginnt um 11:00 Uhr, Einlass ist um 10:00 Uhr – voraussichtliches Ende der Veranstaltung: 20:00 Uhr
  • Wenn das Wetter mitspielt, sind wir draußen auf der Sportplatzfläche des Unisport. Gespielt wird im wesentlichen auf der Tartanbahn.
    Für die Finalspiele ziehen wir um an den schicken Center Court, wie schon beim Restart Warmup.
  • Wenn es regnen sollte, können wir jederzeit in die Unisporthalle ausweichen. Aktuell sind 23° und 0% Regen gemeldet.
  • 3-G. Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete können auf das Gelände. Direkt am Unisport ist ein Testzelt, an dem ihr euch sogar ohne Termin testen lassen könnt.
  • Es wird einen Getränkeverkauf geben und auch einen großen Gasgrill. Am Grill könnt ihr entweder euer Würstchen vom Unisport kaufen oder selbst einfach euer mitgebrachtes Grillgut drauflegen.
  • Der neue Headis-Ausstatter Vidar Sport ist natürlich schon mit am Start und ihr könnt eins der extrem hochwertigen Shirts gewinnen.
  • Die Specials stehen komplett auf Sommerparty: Limbo, Piñata, Sommervibes, traumhafte Deko und hölzerner Center Court mit Palmenaussicht
  • Dazu noch DJ NasAir, der spätestens am Center Court so richtig einheizen wird
  • Eine offizielle Übernachtung gibt es leider nicht. Wenn ihr hängeringend noch einen Schlafplatz sucht, meldet euch bei lukas@headis.com. Allerdings sind die verfügbaren Plätze leider sehr begrenzt.
  • Nach dem Turnier müssen wir coronabedingt den Unisport nach einer kurzen Duschzeit verlassen. Gruppen mit 25 Leuten + Geimpfte dürfen sich aber privat treffen, weswegen alle Motivierten am besten einfach in den Lautrer Stadtpark gehen und die noch mehr Motivierten danach einfach in die Altstadt weiterziehen können.

Nicht mehr lang und wir sehen uns alle wieder. Sicher euch jetzt noch die allerletzten Plätze und denkt auch an den Glück Auf Cup in Bochum am 18.9.

 



Neuer Turniermodus12.08.2021
Zähltafeln auspacken für den neuen Modus

Neuer Turniermodus gefällig? Here we go!

Beim Restart werden wir mit einem neuem Turniermodus starten, der immer mal wieder zum Einsatz kommen wird – zunächst nur bei den Jungs,  aufgrund der quantitativen Umsetzbarkeit. Der Modus sieht so aus:

Wir werden rund 66 teilnehmende Jungs haben. Die Top12 der Setzliste ist direkt für das 16-tel-Finale qualifiziert und spielt in kleinen Gruppen vorerst ‘nur’ die Setzliste für das 16-tel-Finale aus. Alle anderen Jungs werden in 13 Gruppen von 4-5 Spielern aufgeteilt. Hierbei kommen die besten 3 jeder Gruppe (also 39 Spieler) weiter. Die 4. und 5. der Gruppen haben noch eine allerletzte Chance aufs Weiterkommen, sie spielen nämlich in einem Rundlauf einen Lucky Loser aus, der mit den anderen 39 Spielern in eine K.O.-Runde geht. Diese 39+1 Spieler bestreiten jeder ein K.O.-Spiel und die 20 Gewinner komplementieren mit den Top12 das Tableau für das 16-tel-Finale.

Ab dann läuft alles wie gehabt und es spitzt sich alles auf das Finale zu. Wir freuen uns hart auf den neuen Modus und sind gespannt wie er bei euch ankommt. Am Sonntag posten wir euch dazu das konkrete Tableau für den Headis Restart! Stay tuned.



VIDAR Sport stattet Headis aus11.08.2021

Der Headis Restart steigt nächste Woche aber schon heute können wir eine neue Partnerschaft raushauen. VIDAR Sport stattet Headis zukünftig mit nachhaltigen Sportshirts aus. Die Sportswear besteht zu 100% aus TENCEL™ Lyocellfasern, hergestellt aus Holz, komplett plastikfrei und biologisch abbaubar.

Wir freuen uns riesig über die Zusammenarbeit. Für euch als Headis-Spieler bedeutet das, dass ihr zukünfitg auf jedem Headis-Turnier Stuff von VIDAR Sports gewinnen könnt. Egal ob Turniergewinner oder Street Headis Challenge, jeder hat die Chance mit einem nachhaltigen und fair produzierten Shirt nach Hause zu gehen.

Hier könnt ihr VIDAR Sports die Jungs, ihre Philosphie und ihre Produkte abchecken.

Die Zusammenarbeit nehmen wir zum Anlass eine weitere Idee zu veröffentlichen, die ohnehin schon in den Headis-Schubladen schlummerte: In naher Zukunft wird auch Headis fairer und nachhaltiger. Ab 2022 werden unsere Giveaways nach Möglichkeit nachhaltiger. Für kleinere Turniere werden wir in Zukunft auch einfach darauf verzichten vielen Spielern das 40. oder 50. Shirt zu geben.

Jetzt die allerletzten Plätze sichern und für den Headis Restart anmelden und mit etwas Glück staubt ihr eins der großartigen VIDAR Sports-Produkte ab!



Teatime Madness cancelled04.03.2021

Unfortunatelly we had to dedice to cancel Teatime Madness. But no worries: It will be back!



Headis-Adventskalender09.12.2020

Es weihnachtet sehr! Um die Wartezeit auf Weihnachten und auf die digitale Headis-Weihnachtsfeier zu verkürzen, gibt’s für euch den Headis-Adventskalender!

Jeden Tag ein neues Türchen mit nostalgischen Edits, Crewvorstellungen und anderen Überraschungen.



Headis Around the World24.11.2020

Seid dabei wenn wir den Headis-Ball ein mal um die Welt schicken. Von Kaiserslautern nach Japan, Neuseeland und zurück!

Schickt uns eure Videos bis zum 19.12. zu und werdet Teil des nächsten Headis Community-Videos! Schickt uns eure Videos auf dem für euch praktischsten Weg, Hauptsache in ausreichender Bildqualität! Am 24.12. veröffentlichen wir dann die Reise des Headis-Balls around the World!



Cancellation Hannover21.10.2020

First things first: We decided to cancel the tournament in Hannover.

Several things lead to this decision. First of all: The increasing figures of infected people. We tried everything to make it happen but the corona-development and the response of the great Headis community showed that it’s better to cancel it.

Of course we tried everything and we didn’t want to disappoint the 70 players, that’s why this decision came so close to the tournament but it’s clearly the right thing to do.

We’re currently working on the concept for the Weihnachtsköpperei in december and try our best. Of course we won’t take any risks here as well. You can be sure that we have no rest. We will always try everything for Headis and as soon as tournaments can be held in a regular manner Headis will awake from its hibernation und we’re looking forward to every one of you!