WK9 is coming05.11.2021
WK8

Nicht mehr lang. Jeder Headis-Spieler kennt es, war schon mal da oder hat zumindest schon davon gehört. Eins der absoluten Highlights im Headis-Jahr. Ihr wisst wovon wir reden: Die Weihnachtsköpperei!

Zum neunten Mal trifft sich die Headis-Gemeinde zur besten Weihnachtsfeier des Landes und feiert ein Special nach dem anderen ab. Macht euch gefasst auf:

Ein 4-Sterne-Turnier der Extraklasse

Ein nachhaltiges Turniergoodiepaket für alle Teilnehmer. Was genau ihr bekommt, bleibt natürlich noch geheim

Freut euch auf zwei Übernachtungen in KL. Da die Plätze sehr begrenzt und heiß begehrt sind, meldet euch dazu bitte bei lukas@headis.com. Die Schlafplätze sind natürlich kostenlos. Ehrensache bei der WK9.

Beim letzten Mal war die gesamte Halle grün. Fast 200 Menschen waren vor Ort, von denen über 150 verkleidet waren – der Hammer! Dieses Jahr ist das Motto „Zirkus“. Zeigt uns eure Kostüme als Messerwerferin, Pantomime, Clown, Zauberer, Strongman, Ticketverkäufer, Dompteurin, Akrobat, oder oder oder. Am Ende werden die besten Kostüme geehrt und jeder, der verkleidet kommt, darf am Ende des Turniers beim Rundlauf des Todes mitmachen. Auf den Gewinner wartet wie immer ein fetter Preis. (Dieses Mal aber keine Mastersteilnahme).

Ganz besonders freuen wir uns auf das Crewwichteln. Eure Crew (egal wie groß oder klein – egal aus welcher Stadt oder welchem Dörfchen) bringt einfach ein cooles/witziges/liebevolles Geschenk mit. Hier gibt es erstmal keinerlei Vorgaben wobei natürlich ein Mindestanspruch natürlich gewahrt bleiben muss. Meldet euch zur Abwicklung des ganzen gerne bei marcus@headis.com. Jede Crew bekommt dann einen Preis einer anderen Crew und on top gibt’s von Headis noch eine astreine Headis-Platte. Das Mitmachen lohnt sich also doppelt und dreifach.

Ein weiteres Special, bei dem ihr ins Spiel kommt, ist unsere Zirkusbühne. The stage is yours. Ihr habt maximal 3 Minuten Zeit für euren Showact. Egal ob ihr Jongliert, Witze erzählt, eine Pantomimeshow vollführt oder etwas ganz abwegiges könnt: Wir wollen es sehen! Meldet euch auch dafür bitte bei marcus@headis.com, damit wir wissen, wie viel Zeit wir in etwa einplanen müssen.

Zur Aftershowparty können wir noch nichts abschließendes sagen. Lasst euch aber gesagt sein, dass jeder auf seine Kosten kommt. Es ist schließlich Headis-Turnier und die Übernachtung ist gesichert.

Kulinarisch werdet ihr mit feinsten Burgern aus KL versorgt und Glühwein gibt’s natürlich auch. Und auch die Jahresabschlussrede wird in diesem Jahr natürlich nicht fehlen.

Wir konnten die Teilnehmerzahl auf bis zu 120 aufstocken aber danach wird coronabedingt Schluss sein. Aktuell geht es um die letzten 40 Plätze – also: Jetzt anmelden!



Aachen, Baby02.11.2021
Die glücklichen Gewinner eines genialen Cups

Es ist mal wieder Zeit für einen kleinen Nachbericht.

Was war das am Wochenende mal für ein Turnierdebut von den Aachenern? Das erste Turnier ist für alle Beteiligten ja immer eine Wundertüte im Vergleich zu Turnierschwergewichten wie z.B. Darmstadt, Bochum oder Kaiserslautern. Die Wundertüte entpuppte sich als total Package!

Von der Übernachtungsbörse über ein traumhaftes Buffet (mit großartigem veganen Red Hot Chili und drei verschiedenen Biersorten) über verschiedene Challenges, etliche Preise, tolle Pokale, viel Liebe zum Detail – ganz nebenbei großartiges Headis – und eine Aftershowparty, die keine (Musik-)Wünsche offen ließ.

Vielen Dank an alle Helfer, jeden Schlafbörsenplatzanbieter, an jede Helferschicht am Buffet oder bei den Specials und insbesondere an den Biermann und an Red Hot Chili Header, die beide ihrem Namen alle Ehre gemacht haben und ganz besonders an den Kopf vom Cup der Große: Tilphor Stonehead. Aachen, we’ll be back!

Die Gewinner:

  1. Theadix
  2. Janna Kournikova
  3. Matruschka

 

  1. Ullix
  2. Stennis the Manis
  3. Headsinfarkt

Wir sehen uns in Kaiserslautern. Hier erwartet euch ebenfalls das Rundumpaket inkl. kostenloser Übernachtungsmöglichkeit und allem was dazu gehört. Infos & Anmeldung hier!



Turnierpremiere in Aachen30.09.2021

Noch genau ein Monat und der erste Cup in Aachen geht an den Start. Die Jungs und Mädels sind derbe heiß und freuen sich schon euch im Dreiländereck begrüßen zu dürfen.

Folgendes Update von Hauptorganisator Tilphor Stonehead wollen wir euch nicht vorenthalten:

Aachen ist nicht nur eine Stadt am westlichsten Zipfel der Bundesrepublik. Sie liegt auch am Dreiländereck und ist somit Dreh- und Angelpunkt für kulinarische Köstlichkeiten aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Auf dem Turnier warten auf euch drei unterschiedliche Biersorten aus jeweils einer dieser Länder. Und ja, das deutsche Bier stammt natürlich aus Aachen.
Für die Turniersieger gibt es dem Thema des Turniers entsprechende supercoole und einzigartige Pokale, die zu Aachen und der Region passen.
Auf dem Turnier selbst wird es wieder ein Special geben, indem ihr euer Können unter Beweis stellen müsst, um coole Goodies zu gewinnen.
Nach dem Turnier geht es aber gleich weiter. Wir arbeiten im Hochdruck daran eine passende Location in der super Kneipenkultur zu finden, um danach noch ein bisschen mit euch zu trinken und im Anschluss für diejenigen die Lust haben, auch noch zu feiern. Als kleiner Tipp: Aachen bietet noch viel mehr und wenn nicht an diesem Wochenende, wann denn dann? Denn dieses Wochenende ist ein verlängertes Wochenende, denn der 01.11.2021 (Montag) ist in einigen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag (Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland). Bleibt also noch ein bisschen da. Wir werden auch noch eine Schlafbörse anbieten, denn das Übernachten in der Halle ist leider untersagt.
Für diejenigen, die direkt nach dem Turnier wieder fahren müssen, ist der Weg nicht weit. Der Hauptbahnhof ist von der Halle nur etwa 14 Fußminuten entfernt.

 

Ihr seht also: Alles ist angerichtet für ein astreines Turnier bei den Prenteköppen. Die Plätze sind logischerweise limitiert. Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, köppt zuert. Hier anmelden!



Alle Infos zum Wochenende16.08.2021

Der allumfassende Infotext zum Wochenende:

Wir freuen uns brutal auf das anstehende Headis-Wochenende mit 16 glühenden Platten, mit etlichen Teilnehmern, mit vielen starken Specials und einfach wieder Headis. Dieses Mal sogar inkl. Weltcuppunkten und das auch noch im neuen Turniermodus.

Alle Infos auf einen Blick.

  • Das Turnier beginnt um 11:00 Uhr, Einlass ist um 10:00 Uhr – voraussichtliches Ende der Veranstaltung: 20:00 Uhr
  • Wenn das Wetter mitspielt, sind wir draußen auf der Sportplatzfläche des Unisport. Gespielt wird im wesentlichen auf der Tartanbahn.
    Für die Finalspiele ziehen wir um an den schicken Center Court, wie schon beim Restart Warmup.
  • Wenn es regnen sollte, können wir jederzeit in die Unisporthalle ausweichen. Aktuell sind 23° und 0% Regen gemeldet.
  • 3-G. Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete können auf das Gelände. Direkt am Unisport ist ein Testzelt, an dem ihr euch sogar ohne Termin testen lassen könnt.
  • Es wird einen Getränkeverkauf geben und auch einen großen Gasgrill. Am Grill könnt ihr entweder euer Würstchen vom Unisport kaufen oder selbst einfach euer mitgebrachtes Grillgut drauflegen.
  • Der neue Headis-Ausstatter Vidar Sport ist natürlich schon mit am Start und ihr könnt eins der extrem hochwertigen Shirts gewinnen.
  • Die Specials stehen komplett auf Sommerparty: Limbo, Piñata, Sommervibes, traumhafte Deko und hölzerner Center Court mit Palmenaussicht
  • Dazu noch DJ NasAir, der spätestens am Center Court so richtig einheizen wird
  • Eine offizielle Übernachtung gibt es leider nicht. Wenn ihr hängeringend noch einen Schlafplatz sucht, meldet euch bei lukas@headis.com. Allerdings sind die verfügbaren Plätze leider sehr begrenzt.
  • Nach dem Turnier müssen wir coronabedingt den Unisport nach einer kurzen Duschzeit verlassen. Gruppen mit 25 Leuten + Geimpfte dürfen sich aber privat treffen, weswegen alle Motivierten am besten einfach in den Lautrer Stadtpark gehen und die noch mehr Motivierten danach einfach in die Altstadt weiterziehen können.

Nicht mehr lang und wir sehen uns alle wieder. Sicher euch jetzt noch die allerletzten Plätze und denkt auch an den Glück Auf Cup in Bochum am 18.9.

 



Welcome Back 2020 – RECAP14.08.2020

The first Tournament since the Corona pandemic started was a success – although everything was a bit different than usual.

We had fewer participants and a strict concept for distancing and hygiene. Nevertheless, it was a great Tournament and long awaited reunion.

At this point a big shoutout to all participants. Desipte the strange weather (rain in the moring and almost unbearable heat in the afternoon) and the strict rules, we had a really good time. All this only was possible due to all of you. THANK YOU!

One-way roads und disinfecting the tables regularly as part of the concept

The audience also adhered to the distancing rules

The three best women

The three best men

Colorfull award ceremony



!! Risk Area !!30.07.2020

All players on the weekend will have to sign that within the past 14 days, they haven’t been to a risk area, defined by RKI.
Currently Germany, Slovakia, Switzerland, Czech Republic, Belgium are no risk areas by now. Luxemburg unfortunately is.
But we have to check the list on Saturday morning again!

Here you can check the current list.



Top 10 Special25.05.2020

In times of Corona we still have to wait for the unique Headis Tournament-Feeling but our Top 10 machine is still running. This is your chance!

Send us your best rallies of the past weeks, month or years! We create the “Community Top 10”! No matter if you’re a beginner or have already played some Top 10 rallies. We wanna see everything!

Just send your rally, a picture of each player and your playernames to info@headis.com | Deadline: 30.06.2020

When your rally makes it to the Top 10 you will immoratlize at this very special Top 10!



Corona-Update – Tournaments24.03.2020

You know what’s going on.

We had to cancel several tournaments due to Corona. Nobody can predict the future but we hope that we all can have our comeback in June in Göttingen or at the World Championship in July with more than 200 players.

Maybe there will be a time when events with 100 people are allowed so we could start with smaller tournaments. Of course this is just a speculation. So for now unfortunately there is no more update to give.

So the only thing we all can do is play some Street Headis at home. On the 2nd of May it’s #WorldHeadisDay and we’re planning on some great Street Headis with you. Stay tuned!